Pure Spirit Face Oil von Living Nature

(*Enthält Werbung)

Pure Spirit Face Oil von Living Nature – Dieses wunderbare Gesichtsöl von der Naturkosmetikmarke Living Nature ist eine intensive Gesichtspflege bei Elastizitätsverlust und Mimikfältchen. Es hat eine intensiv pflegende Wirkung und baut den Feuchtigkeitsgehalt der Haut auf und hilft bei der Hautregeneration und dem Zellaufbau. Es enthält Weizenkeimöl, welches sehr vitaminreich ist (z.B. die Vitamine A, B, und E, welches ein Zellschutzvitamin ist). Außerdem enthält das Pure Spirit Face Oil noch Ringelblumenöl und Nachtkerzenöl, welche eine hautberuhigende Wirkung haben und Rötungen lindern. Für ein besonderes Pflegeerlebnis verwöhnen die Düfte von beruhigendem Lavendel und süßer Tangerine.

Angewendet wird das Gesichtsöl morgens und abends nach der Reinigung. Nach Bedarf reichen circa zwei bis vier Tröpfen aus, die sanft in die entsprechenden Hautpartien einmassiert werden. Diese Pflege kann pur oder auch, je nach Hautbedürfnis, über die Tages- und Nachtpflege gegeben werden. Die Haut fühlt sich wunderbar genährt an und intensiv durchfeuchtet an.

Welche Inhaltsstoffe befinden sich im Pure Spirit Face Oil:

Mandelöl, Ringelblumenöl**, Nachtkerzenöl**, Hagebuttensamenöl**, Weizenkeimöl, Tangerinenöl*, Lavendelöl*, Extrakt des Totarabaumes**

*enthält Limonene, Linalol
** Certified Organic

Wichtig zu wissen: Living Nature ist 100% Natural und wurde 1987 von Suzanne Hall in Neuseeland gegründet. Living Nature legt gr0ßen Wert auf die Herstellung und die Inhaltsstoffe ihrer Produkte. Zudem enthalten die Produkte von Living Nature das Gütesiegel des BDIH für Kontrollierte Naturkosmetik bzw. für cosmos zertifizierte zertifizierte Produkte. Alle Produkte von Living Nature sind frei von Tierversuchen. Die Rohstoffe, die Living Nature für ihre Produkte verwendet, stammen aus Wildwuchs oder ökologischer Plantagenhaltung sind absolut frei von Schadstoffen, Pestiziden und anderen Umweltgiften.

Welche Inhaltsstoffe werden unter anderem in den Produkten von Living Nature verarbeitet?

Calendula (Ringelblume), Cupuacu (Kakao), Halloysite Tonerde, Harakeke (grasähnliche Pflanze, ähnelt der Aloe Vera), Hibiskus, Pflanzliche Hyaluronsäure, Johanniskraut,  Kumerahou (wirkt schäumend, wenn man die Blüten und Blätter in Wasser aneinanderreibt), Macadamianussöl, Magnolie, Mamaku (Farn, wirkt hauterneuernd), Manukahonig, Murumuru (ist ein Palmengewächs und enthält Pro Vitamin A und eine Vielzahl an Fettsäuren), Nachtkerzenöl, Neembaum (Alternative zu Karmin und synthetischen Farbstoffen für rote Farbe in Lippenstiften), Palmkernöl, Rosa Damascena, Scharlachranke (siehe Neembaum), Smithsonite Kristall (Schutzfunktion gegen UV-Strahlung und stärkt die kollagenen Fasern in der Haut und trägt dadurch zu mehr Elastizität bei), Totarol (ist eine neuseeländische Baumart, die antimikrobiell auf die Haut wirkt und stark oxidierend), Traubenkernöl und Weihrauchöl.

Mehr Informationen zu den wunderbaren Produkten der neuseeländischen Kosmetiklinie Living Nature findet Ihr auf der ausführlichen Website von Living Nature. Hier der Link www.living-nature.de

(*Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von Werbelinks, Firmen- und Produktnennungen.)

Bilder: Copyright Petra Schmidt Beauty Styler