Spa & Wellness

Die schönsten Spa & Wellness-Oasen

Beauty Styler hat sich auf die Suche nach den schönsten Hotels und Wellnessresorts und deren einzigartigen Spas gemacht. Aber auch auserlesene Stadthotels in den schönsten Städten der Welt kommen in diesem Special nicht zu kurz. Lasst Euch gerne inspirieren…

 

 

Deutschland – Das Stue

(PR/Werbung) Herzlich Willkommen heißt es im edlen Luxus Boutique-Hotel Das Stue. Dieses im 1930-er Jahre Stil erbaute prachtvolle Gebäude liegt inmitten des Berliner Botschaftsviertels und in direkter Nachbarschaft zum Berliner Zoo. Das Stue besticht durch seinen grandiosen Blick in den Tiergarten, den Zoo und über die westliche und östliche Skyline Berlins.

Die gelungene Symbiose aus Alt und Neu verdankt Das Stue der Potsdamer Architektin Annette Axthelm, welche auf subtile Art und Weise Luxus mit klassizistischen Stil ineinander verschmelzen ließ. So entstand ein moderner Anbau im rückwärtigen Innenhof mit Elementen der Moderne als Gegenpol zur rauen Natursteinfassade des Haupthauses.

Mit viel Liebe zum Detail verwandelte die Interieur Designerin Patricia Urquiola die Lobby, Bar und die Restaurants in eine Atmosphäre stilvoller Grandezza und eleganter Opulenz. Natürliche Holzmaterialien, warme Kupfertöne, luxuriöse Möbel und erlesene Designobjekte weisen auf ein besonderes Gespür für Eleganz und Ästhetik, welche sich überall im Das Stue widerspiegeln.

– Read More –


Italien – Schenna Resort Rosengarten

(PR/Werbung) Das im Mai 2016 neu eröffnete 4-Sterne-Superior-Wellnesshotel Rosengarten liegt in der wunderschönen Meraner Bergwelt in Schenna. Diese gerade neu erbaute Hotel besticht durch eine atemberaubende Architektur, die sich meisterhaft in die traumhafte Naturlandschaft Merans anpasst.

Wohlfühlmomente verbringt man in den luxuriösen mit edlen Materialen eingerichteten Zimmern (4 Einzelzimmer á 44m²) und Suiten (52 Suiten á 44-56m²) sowie 4 grandiose Penthouse-Suiten mit je 74m². Alle Zimmer strahlen durch den modernen, geradlinigen Stil mit alpinen Elementen eine warme gemütliche Atmosphäre aus…

-Read More-



Italien – San Luis

(PR/Werbung) San Luis ist das neueste Meisterwerk der Familie Meister, die bereits das seit Generationen bekannte Meisters Hotel Irma in Meran erfolgreich führen. In traumhafter Lage fügt sich dieses neue Bergrefugium anmutig in die idyllische Natur ein. Umgeben von Lärchen, Fichten und edlen Tannenbäumen liegt das Bergdorf San Luis mit einer Höhe von knapp 1.400 Metern auf dem sonnigen Haflinger Plateau zwischen den Orten Hafling und Vöran.

Majestätisch thronend liegen die 22 ein- und zweistöckigen Chalets mit ihren 35 Wohneinheiten und dem Club- und Haupthaus um den 5.800 m² großen Naturbadesee. Der absolute Clou sind die zwischen den Baumwipfeln versteckten 16 Baumhäuser mit Blick auf den Wald oder das romantische Bergdorf…

-Read More-


 

Deutschland – Kameha Grand Bonn

kameha_grand_bonn_bild_eins

(PR/Werbung) Edle Materialien und ein stilvolles Ambiente erwarten die Gäste in den von Marcel Wanders designten Premium & Superior Zimmern. Die eindrucksvollen Unterwasserfotografien in den komfortablen Badezimmern stammen von der Künstlerin Zena Holloway. Die Junior Suiten sind großzügig und geschmackvoll eingerichtet mit separater Sitzgruppe und einer Grand Bar mit Stehtisch, welche  den exklusiven Junior Suiten ein modern urbanes Chic verleihen.

Zeitlos schön und stylisch eingerichtete Themensuiten mit den klangvollen Namen wie zum Beispiel die “Beethoven Suite” mit ihrem imposanten Büthner-Flügel, die sportlich ausgestattete “Fair Play Suite” mit Wii Spielekonsole und weiteren spielerischen Annehmlichkeiten oder die “Diva Suite” mit ihrem extravaganten Style aus Plüschsofa, Schminktisch und freistehender Badewanne, offerieren jedem Besucher ein Höchstmaß an Individualität und Komfort…


-Read More-



Schweiz – Giardino Ascona

giardino_ascona_bild_eins

(PR/Werbung) Inmitten üppiger Vegetation liegt das im mediterranen Stil gehaltene Giardino Ascona, ein Refugium der Extraklasse, umgeben von Pinien-, Oliven- und Zitronenbäumen. Der üppige Garten gleicht einer duftenden Oase , verschwenderisch gestaltet mit Lavendelsträuchern, Gingster, Mimosen und vielen anderen blühenden Blumen und Pflanzen. Hier spürt der Gast die Leichtigkeit des Seins. Zum Chillen laden gemütliche Day Beds, Lounges und Liegen rund um die große Poollandschaft ein. Die Zimmer, Suiten und Appartements sind geschmackvoll in warmen mediterranen Tönen und mit natürlichen Materialien eingerichtet und sorgen bei den Gästen durch das angenehme Ambiente für weiteres Wohlbefinden und Entspannung.

Kulinarische Hochgenüsse bereitet den Gästen der mit 2 Michelin Sternen ausgezeichnete Sterne-Koch Rolf Fliegauf im Restaurant Ecco. Er versteht es nicht nur meisterhaft, seine Gäste nach allen Regeln der Kochkunst zu verwöhnen, sondern er zaubert auch immer wieder neue Kreationen aus den qualitativ besten Aromen und Zutaten der Region…

-Read More-



Schweiz – Giardino Mountain

giardino_mountain_bild_eins

(PR/Werbung) Giardino Mountain – ein wahres Juwel in der wunderschönen Engadiner Bergkulisse. Architektonisch an die Umgebung angepasst, besticht das Giardino Mountain durch sein unvergleichliches Flair getreu dem Motto der Giardino Hotel Group: Harmonie, Aufgeschlossenheit und ein positives Lebensgefühl.

Dies spiegelt sich auch in der Einrichtung wieder: Alle Zimmer, Junior Suiten und Suiten sind perfekte Oasen zum Relaxen und Wohlfühlen. Ausgestattet mit edlen Baumaterialien aus der Region, exklusiven Designermöbeln und dekorativen Gegenständen werden die Räumlichkeiten selbst höchsten Ansprüchen gerecht. Eine Symbiose aus luxuriösem Ambiente und totaler Entspannung ist hier auf jeden Fall gewährleistet…

-Read More-



Österreich – Gams, Geniesser- und Kuschelhotel

gams_geniesser_und_kuschelh (2)

(PR/Werbung) Gams, Genießer- & Kuschelhotel – Der Name verrät es schon: Hier fühlt man sich wie in einen mit viel Liebe zum Detail gestalteten Cocon eingekuschelt. Warme Töne, schimmernde Perlmuttfarben und jede Menge seidige weiche Kissen lassen die Gäste in eine Traumwelt versinken. Das „Blütenschloss mit Seerosenteich“ beherbergt 24 romantische Kuschelsuiten, der „Blütenkokon“ beherbergt weitere 30 Kuschelsuiten mit luxuriösen Annehmlichkeiten wie Whirlpool, Sternenhimmel, offene Feuerstelle und Himmelbetten. Im „Blütenschloss“ finden sich vier große Top-of-Suiten mit sagenhaftem Rundumblick und einer großen Doppelbadewanne. Romantische Zweisamkeit garantiert!

Ausgezeichnet mit 1 Haube und 14 Punkten im renommierten Gault-Millau lockt das Gourmet-Restaurant mit seinem “Esszimmer”, dem “Wintergarten” und dem “Romantikrestaurant”. Hoch geschätzt wird auch die offene Küche im Ballsaal aus dem 19. Jahrhundert, sowie der legandäre Wein-Glas-Turm auf zwei Etagen mit seinen edlen Tropfen. Eine große Auswahl an Weinen findet man im sehenswerten 350 Jahre alten Gewölbekeller. Ein absoluter Insider-Tip ist die Szene-Bar PurPur mit ihrem orientalisch-marokkanischen Flair. Hier gibt es eine offene Feuerstelle, an der man gemütlich Wasserpfeife rauchen und mit Freunden chillen kann…

-Read More-



Österreich – Hotel Forsthofgut

hotel_forsthofgut_hallenbad

(PR/Werbung) Direkt vor der malerischen Kulisse der Leoganger Steinberge liegt das traumhaft schöne Naturhotel Forsthofgut – inmitten einer sagenhaften Naturlandschaft umgeben von Wäldern, idyllischen Spazierwegen, einem hoteleigenen Wildgehege, einem Bio-Badesee und dem ersten waldSPA Europas.

Das Naturhotel Forsthofgut wird nunmehr schon in zweiter Familiengeneration erfolgreich geführt. Besonders viel Wert legen das junge und sympathische Hotelierspaar Christoph und Christina Schmuck sowie das gesamte Team des Naturhotel Forsthofgut auf eine freundliche und liebevolle Rundum-Betreuung der Gäste: so soll sich jeder Gast herzlich Willkommen und wie zu Hause fühlen. Ebenso werden Nachhaltigkeit und die Liebe zur Natur ganz groß geschrieben. Das Naturhotel Forsthofgut besticht zum Beispiel mit seinem alpinen Design aus viel Holz und Naturmaterialien und einer sensationellen biozertifizierten Grüne Haube-Küche, welche ihre Gäste mit natürlich angebauten Zutaten aus der Region verwöhnt…

-Read More-


 Italien – JW Marriott Venice Resort & SPA

jw_goco_spa_venice_receptio

(PR/Werbung) La Dolce Vita – nur ein paar Bootsminuten vor den Toren Venedigs liegt auf einer kleinen Privatinsel namens Isola delle Rose das neugestaltete luxuriöse JW Marriott Venice Resort & SPA. Mit Blick auf die sensationelle Skyline Venedigs besticht das JW Marriott Venice Resort & SPA mit einem modernen und eleganten Design, wunderschön gestalteten Parkanlagen, dem größten SPA Venedigs, luxuriösen Zimmern und Suiten sowie vier Edel-Restaurants, darunter ein italienisches Gourmet-Restaurant.

Renoviert wurde das schicke Hotelgebäude von dem renommierten Südtiroler Stararchitekten Matteo Thun, der auf ein nachhaltig modernes und elegantes Design setzte und dabei die geschichtsträchtige Architektur berücksichtigte und die Parkanlagen der Insel wieder mit Leben füllte. Diese besondere Note zeichnet sich überall in der aufwendig gestalteten und neu designten Anlagen ab: liebevoll arrangierte Details, frische Blumen, bequeme Sitzecken zum Chillen, romantische Daybeds mit grandiosem Blick auf Venedig und noch viele weitere wunderbare Annehmlichkeiten erwarten die Gäste. Überall spürt man den aufmerksamen und liebevollen Service des Hauses…

-Read More-


 Italien – Meisters Hotel Irma

mih_baumsuite_ausblick

(PR/Werbung) Ein Baumhaus mit traumhafter Aussicht über Meran oder eine luxuriöse Safari-Lodge mit Blick ins Grüne? Dann sind Sie im Meisters Hotel Irma goldrichtig. Dieses edel gestaltete Juwel inmitten des Villenviertels von Meran in Südtirol begeistert seine Gäste nunmehr schon seit vier Generationen mit seinem außergewöhnlichen Flair und Charme. Eingebettet in einen märchenhaften Park liegt das majestätische Haupthaus, umgeben von uralten Bäumen, einem romantischen Rosengarten, einem Klanggarten sowie einem Naschgarten.

Die Unterkünfte sind künstlerisch und mit viel Liebe zum Detail gestaltet: Insgesamt gibt es 70 edel eingerichtete Zimmer – alle im mediterranen Stil – verteilt auf Haupthaus, Villa Amore und Gästevilla. Ein extravagantes Erlebnis ist das luxuriöse Baumhaus, das mit 5 bis 10 Metern Höhe über der Erde zu schweben scheint. Der Ausblick ist grandios, ebenso die herrliche Dachterrasse, die zum Träumen und Relaxen einlädt. Eine freistehende Badewanne sowie ein großes gemütliches Bett mit spektakulärem Ausblick ins Grüne setzen der exklusiven Unterkunft das i-Tüpfelchen auf…

-Read More-


Frankreich – Le Couvent des Minimes
Hotel SPA L`Occitane

le_couvent_de_minimes_bild_

(PR/Werbung) Das Le Couvent des Minimes – Hotel SPA L`Occitane ist ein altes Nonnenkloster aus der ersten Hälfte 17. Jahrhundert und liegt unweit von Marseille, mitten im Herzen der Provence und seinen charakteristisch duftenden Lavendelsträuchern. Die gesamte Ausstattung zeichnet sich durch die mittelalterliche Architektur aus, die auf unnachahmliche Art und Weise mit modernem Design gepaart ist. Es gibt eine wundervolle terrassenförmige Gartenanlage und einen Kreuzgang, der noch auf die alte Funktion des Gebäudes verweist. Die Zimmer in drei unterschiedlichen Größen von 15 bis 28 Quadratmetern zeichnen sich durch einen ganz individuellen, unaufdringlichen Luxus aus.

Das edle “Le Croitre” öffnet immer an den Abenden seine Pforten, Sonntags auch zur Mittagszeit. Serviert werden typisch provenzalische Gerichte nach Saison, deren Zutaten entweder aus dem Klostergarten selbst oder den Bauern aus der näheren Umgebung stammen. Auf der Sonnenterrasse des Bistro “Le Pesquier” lassen sich ebenfalls die kleinen Köstlichkeiten der französischen Küche genießen. Eine einzigartige Atmosphäre finden die Gäste des “Le Caveau” vor, denn bei diesem Restaurant handelt es sich um den Weinkeller des Konvents. Auf Wunsch lassen sich dort natürlich auch anspruchsvollste Weindegustationen organisieren, handelt es sich bei dem “Cote du Provence” doch zu Recht um einen Rotwein von Weltruf…

-Read More-


 Portugal – Areias do Seixo

areias_do_seixo_spa

(PR/Werbung) Areias do Seixo – Ein Paradies auf Erden, direkt an der atemberaubend schönen Atlantikküste inmitten malerischer Dünen und Pinienwälder gelegen. Das Hotel wurde architektonisch meisterhaft in die umgebende Natur integriert, gebaut und gestaltet aus edelsten Materialien, und strahlt daher einen ganz eigenen, unverwechselbaren Charakter aus.

So war es dem Gründerpaar und den jetzigen Besitzern wichtig, dass jedes einzelne Zimmer, jede Suite und  jede Residenz eine eigene Geschichte erzählt, wie zum Beispiel der romantisch eingerichtete Jasmim Room, der im afrikanischen Stil dekorierte Nha Cretcheu Room oder der Prata Room mit gemütlichem Kamin im Badezimmer. Sie alle bieten jedem Gast ein Höchstmaß an Individualität, Komfort und Gemütlichkeit. Dazu kommen die exklusiven Villen mit luxuriöser Ausstattung, die wahlweise mit einem direkten Blick aufs Meer bezaubern…

-Read More-