Jet Peel – Für eine strahlende, glatte und ebenmäßige Haut

(* Enthält Werbung)

Als medizinische Fachkosmetikerin werde ich häufig von unseren Kunden gefragt, ob es eine Behandlung gibt, wo man sofort danach gut aussieht? Wo man direkt unmittelbar nach der Behandlung eine feinere Haut hat, wo man frischer und strahlender aussieht und die Haut glatter aussieht. Solch einen Effekt beobachte ich bei unseren Kunden nach jeder JetPeel Behandlung. Das schöne an dieser Behandlung ist, dass diese Behandlung schmerzfrei ist und man sofort nach der Behandlung einen wunderbaren Effekt auf der Haut hat. Die Haut fühlt sich glatt, sauber und straffer an. Ebenso sieht die Haut nach dieser Behandlung feiner und ebenmäßiger aus. Nachstehend stellt ich Euch gerne die JetPeel Methode vor:

Was ist JetPeel?

Jet Peel ist eine besondere Hydroporationstechnik, bei der spezielle auf die Haut abgestimmte Wirkstoffe durch einen Aerosolstrahl mit hochreinem Sauerstoff in die tiefe Hautschicht (Stratum retikulare) geschleust werden. Dort befindet sich das geflechtartige straffe Bindegewebe mit seinen elastinen Fasern, die der Haut ihre Elastizität verleihen. Und genau hier setzt die Methode JetPeel an: Spezielle Wirkstoffe gelangen transkutan durch den Aerosolstrahl zwischen die Hautschichten und die kollagenen Schichten des Bindegewebes. Das Ergebnis ist eine schöne glatte, reine, straffe, feine Haut.

Wie läuft die Behandlung ab?

Die Behandlung ist absolut schmerz- und berührungsfrei. Ein fein gebündelter Aerosolstrahl bringt hochwirksame Seren, abgestimmt auf die Bedürfnisse der Haut, in die tiefe Hautschicht Stratum retikulare. Erst wird die Haut oberflächlich exfoliert (gepeelt) und dann tiefenwirksam mit Wirkstoffen versorgt. Dabei wird durch den Aerosolstrahl durch mikroskopisch kleine Düsen mit ca. 720 km/h ein Wirkstoffgmisch in und auf die Haut appliziert. So werden sanft abgestorbene Hautschüppchen abgelöst ohne dabei den Schutzfilm der Haut zu verletzen und die Poren werden bis auf den Grund gereinigt. Anschließend werden speziell für das JetPeel hergestellte Pflegesubstanzen wie Anti-Aging-Cocktails, Hyaluronsäure, essentielle Vitamine und viele weitere Wirkstoffe in die nun sehr aufnahmefähige Haut eingebracht. Ein angenehmes Hautgefühl stellt sich auch während und nach der Behandlung ein, denn durch die feinen Hochgeschwindigkeitströpfchen wird zusätzlich ein wunderbar angenehmer Kühl- und Massageffekt erzeugt.

Mit welchem Effekt kann man nach der Behandlung rechnen?

Die Haut sieht nach der Behandlung sehr frisch, glatt, straff und gefestigt aus. Ebenso wirken die Poren sehr fein, sauber und verkleinert und die Haut erscheint wesentlich ebenmäßiger.

Wie oft sollte die Jet Peel Behandlung durchgeführt werden?

JetPeel kann zu jeder Jahreszeit für Gesicht, Hals, Dekolleté  und Hände angewendet werden. Schon bereits nach der ersten Behandlung hat man ein Sofortergebnis. Nach ca. 4-6 Behandlungen  kann man bereits mit einem langfristigen Ergebnis rechnen.

Bei welcher Haut kann die JetPeel Behandlung angewendet werden?

Angewendet wird die JetPeel Behandlung bei gesunder Haut, bei fahler Haut, bei Elastizitätsverlust der Haut, bei Fältchen und Falten, bei vergrößerten Poren, als entzündungshemmende Behandlung zur Therapiebegleitung bei Akne und Rosazea, zur Verbesserung von Couperose oder auch einfach, oder auch einfach so, wenn man mal richtig gut aussehen möchte.

Wann sollte JetPeel nicht angewendet werden?

JetPeel sollte nicht angewendet werden bei Urtica (Haut die zu Quaddelbildung, Rötung oder Juckreiz neigt), Schwangerschaft, akuten Herpesinfektionen, Krebserkrankungen (die noch unter Therapie stehen, Chemo oder Bestrahlung).

Information zum JetPeel:

Diese Informationen basieren auf Informationen der Firma Landsberg und auf persönlichen Erfahrungen aus meiner Tätigkeit in der Kosmetik Kastanienhof in Köln, wo erfolgreich mit dem JetPeel Gerät der Firma Landsberg gearbeitet wird. Das Ergebnis der Haut nach dieser Behandlung ist äußerst effektiv und man sieht sofort einen Effekt nach der Behandlung. Die Behandlung selber tut nicht weh. Im Gegenteil, ich persönlich empfinde sie sogar als sehr erfrischend durch den Kühlungseffekt, der auf der Haut entsteht. Auch im Sommer/Hochsommer ist diese Behandlung ein wahres „Erfrischungswunder“. Und die Haut sieht sofort strahlend schön, erfrischt, glatt und gesund aus.

Wo findet ihr noch mehr Informationen zu der Behandlung mit dem JetPeel?

Auf der ausführlich beschriebenen Website der Firma Landsberg unter www.landsberg.eu

Fotos: Copyright Petra Schmidt Beauty Styler.

(*Enthält Werbung wegen Verlinkungen, Marken- und Produktnennungen)