Naturhotel Forsthofgut

(*Enthält Werbung)

Naturhotel Forsthofgut – Direkt vor der malerischen Kulisse der Leoganger Steinberge liegt das traumhaft schöne Naturhotel Forsthofgut – inmitten einer sagenhaften Naturlandschaft umgeben von Wäldern, idyllischen Spazierwegen, einem hoteleigenen Wildgehege, einem Bio-Badesee und dem ersten waldSPA Europas.

Das Naturhotel Forsthofgut wird nunmehr schon in zweiter Familiengeneration erfolgreich geführt. Besonders viel Wert legen das junge und sympathische Hotelierspaar Christopf und Christina Schmuck sowie das gesamte Team des Naturhotel Forsthofgut auf eine freundliche und liebevolle Rundum-Betreuung der Gäste: so soll sich jeder Gast herzlich Willkommen und wie zu Hause fühlen. Ebenso werden Nachhaltigkeit und die Liebe zur Natur ganz groß geschrieben. Das Naturhotel besticht zum Beispiel mit seinem alpinen Design aus viel Holz und Naturmaterialien und einer sensationellen biozertifizierten Grüne Haube-Küche, welche ihre Gäste mit natürlich angebauten Zutaten aus der Region verwöhnt.

 

Die großzügigen Zimmer und Suiten bieten höchsten Komfort; ausgestattet in einem stilvollen Design und mit warmen Farben laden sie zum Entspannen und Verweilen ein. Ein besonderes Highlight ist zum Beispiel auch die wunderschöne Natursuite „Glück“ mit einem Privatsteg zum Bio-Badesee inklusive Gartenterrasse. Oder die edel gestaltete Luxus-Chaletsuite namens „Landleben“ mit einem traumhaften Ausblick direkt auf die wunderschöne Bergwelt. Hier werden keine Wünsche offen gelassen: eine eigene Sauna, zwei Masterbedrooms, ein offener Kamin, eine eigene Dachterrasse und noch viele weitere Annehmlichkeiten erwarten die Gäste.

Kulinarik wird in Naturhotel Forsthofgut gang groß geschrieben: nur die köstlichsten und gesündesten Zutaten, natürlich produziert aus der Region, werden für die Zubereitung der Grüne Haube-Naturküche im Forsthofgut verwendet. Die wird schon beim opulenten Frühstück deutlich: Seezarella von der Seealm, Bio-Eier von Karin Enn, hauseigene Bio-Salami, selbstgemachte Marmelade von Seniorchefin Rosmarie Schmuck und vieles Leckeres & Hausgemachtes mehr. So schreibt es das Hotel Forsthofgut auch auf seiner informativen und liebevoll gestalteten Internetseite. Auch etliche renommierte Auszeichnungen erhielt das Fine Dining Restaurant des Naturhotel Forsthofgut; insgesamt besitzt das Hotel Forsthofgut zwei exquisite Restaurants, eine Hotelbar, einen exzellenten Weinkeller und ein romantisches Seebistro. Chef de Cuisine ist Ingo Lugitsch, der die Gäste mit feinsten Haut-Cuisine-Variationen begeistert und verwöhnt.

Der sensationelle waldSPA des Naturhotel Forsthofgut ist das ultimative Highlight und einzigartig in Europa: Im Mai 2106 eröffnet der neue SPA- und Wellnessbereich des Naturhotel Forsthofgut seine Pforten: der 2000 m² große Adults Only-Neubau beeindruckt mit vertikal verlaufendem Indoor-Wald, einer 40 m² großen Außensauna mit herrlichem Bergpanorama, Living Room-Lounges, einer speziell konzipierten Microsalt-Kabine und großem Duschbereich mit Eisbrunnen. Hier können sich die Gäste mit besonderen Signature-Treatments, wie zum Beispiel die waldHölzer-Ganzkörper-Aromamassage sowie entspannende Sauna-Gänge mit waldAufgüssen verwöhnen lassen. Der neue 25 m² lange Outdoor-Pool mit bewaldeter Dachterrasse bezaubert mit einem herrlichen Ausblick über die 30.000 m² große Gartenlandschaft mit Bio-Badesee und Liegeinseln im Schilf – alles mit Blick auf die Leoganger Steinberge.

Die Highlights dieser faszinierenden Wellnesswelt sind die geräumige Außensauna, der neue Outdoor-Pool, eine Felsen-Gebirgsdusche mit hauseigener Quelle, einem Salzraum mit gesundheitsförderndem Meeresklima, einen Whirlpool mit Massageliegen, eine großzügige SPA-Bibliothek und eine Tee-Lounge. Nicht zu vergessen sind die gemütlichen Living-Room-Lounges, die Liegeplattformen am Waldrand, ein Yoga-Raum und ein Fitnessbereich.

Der waldSPA selber begeistert mit einem waldSPA, wo man draußen in der freien Natur exklusive SPA-Behandlungen genießen kann oder auch im grandiosen waldSPA drinnen. Angefangen von der „waldSPA“ Gesichtsbehandlung über entspannende Massagen bis hin zu einzigartigen Körperbehandlungen wie zum Beispiel „Süßer Zauber“, wo der Körper mit Zucker, feinstem Waldhonig und süßer Jasmincreme gepeelt und anschließend massiert und eingecremt wird.

Ein reich gestaltetes Programm mit sportlichen Aktivitäten wie zum Beispiel Wandertouren (auch persönlich von Familie Schmuck geführt), Biketouren (auch persönlich von Familie Schmuck geführt), Aquafit, Gymnastik, Pilates, Nordic-Walking, Golfen, Skifahren, Pferdeschlittenfahrten, Hundeschlittenfahrten u.v.m. lässt den Aufenthalt im Naturhotel Forsthofgut zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Weitere Informationen über das Hotel Forsthofgut findet Ihr auf www.forsthofgut.at

 

Kontakt:

Hotel Forsthofgut
Familie Schmuck
Hütten 2
A – 5771 Leogang
Österreich

Telefon: 0043 6583 8561
E-Mail: info@forsthofgut.at
Internet: http://www.forstguthof.at

 

Fotos: Das Bildmaterial wurde uns für diesen Beitrag mit freundlicher Genehmigung vom Naturhotel Forsthofgut zur Verfügung gestellt.

(*Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von Werbelinks, Firmen- und Produktnennungen.)