Autor: Petra Schmidt

La Maison Valmont

Eine ganz feine Adresse in Sachen Beauty befindet sich mitten im schicken Berlin-Charlottenburg in der Fasanenstraße 72. Hier hat vor einiger Zeit der erste La Maison Valmont-Flagshipstore eröffnet. Auf 220 großzügigen Quadratmetern präsentieren sich in stilvollem Ambiente eine exklusive Auswahl an hochwertigsten Valmont-Produkten, Produkte der Marke L`Elixir des Glaciers, Prestige Limited Editions und die erlesenen Nischendüfte der Marke II Profumo. Es gibt zwei elegante Behandlungskabinen sowie eine VIP-Lounge, wo Kunden kosmetische Luxusbehandlungen genießen können oder spezielle Schönheitsberatungen durch das fachkundige Team in der exklusiven VIP-Lounge erhalten. Erstklassiger Service und exzellente Beratung stehen im La Maison Valmont ganz groß geschrieben.  Alleine das Ambiente ist schon einen Besuch im La Maison Valmont wert: Viel Weiß und Gold, moderne Kunstwerke und eigene Präsentationsbereiche für jede Marke sind nur einige Highlights im La Maison Valmont. Seit nunmehr 30 Jahren bietet Valmont hochgradig wirksame Anti-Aging-Behandlungen an und ist somit ein wahrer Meister im Anti-Aging-Bereich. Die Schweizer Zellkosmetik bewirkt sofortige und langanhaltende Ergebnisse auf höchstem Niveau. Alpine Inhaltsstoffe und reines Gletscherquellwasser unterstützen den Erneuerungsprozess des Gewebes, belebt den Zellstoffwechsel und regt die natürlichen Abwehrkräfte der Haut an.   Mitten im …

Das Stue

Das Stue – Herzlich Willkommen heißt es im edlen Luxus Boutique-Hotel Das Stue. Dieses im 1930-er Jahre Stil erbaute prachtvolle Gebäude liegt inmitten des Berliner Botschaftsviertels und in direkter Nachbarschaft zum Berliner Zoo. Das Stue besticht durch seinen grandiosen Blick in den Tiergarten, den Zoo und über die westliche und östliche Skyline Berlins. Die gelungene Symbiose aus Alt und Neu verdankt Das Stue der Potsdamer Architektin Annette Axthelm, welche auf subtile Art und Weise Luxus mit klassizistischen Stil ineinander verschmelzen ließ. So entstand ein moderner Anbau im rückwärtigen Innenhof mit Elementen der Moderne als Gegenpol zur rauen Natursteinfassade des Haupthauses. Mit viel Liebe zum Detail verwandelte die Interieur Designerin Patricia Urquiola die Lobby, Bar und die Restaurants in eine Atmosphäre stilvoller Grandezza und eleganter Opulenz. Natürliche Holzmaterialien, warme Kupfertöne, luxuriöse Möbel und erlesene Designobjekte weisen auf ein besonderes Gespür für Eleganz und Ästhetik, welche sich überall im Das Stue widerspiegeln. Kunst ist ein ganz großes Thema im Das Stue. Die Bandbreite reicht von historisch bis völlig skurril. Schon im Eingangsbereich lassen einzigartige Schwarz-Weiß-Modefotografien der elitären …

Audrey and Givenchy

Dieses tolle Buch „Audrey and Givenchy“ habe ich letzte Woche in Berlin in meinem Lieblingsbücher-Store am Potsdamer Platz entdeckt. Als großer Audrey Hepburn Fan ist dieses Buch natürlich ein absolutes Must-Have. Sehr eindrucksvoll geschrieben und mit vielen wunderschönen Bildern ausgestattet, ist dieses Buch eine echte Bereicherung. Es wird die eindrucksvolle Zusammenarbeit und die persönliche Beziehung zwischen Audrey Hepburn und dem Modedesigner Hubert de Givenchy beschrieben, von den Anfängen ihrer Filmkarriere bis hin zu den Filmklassikern wie „Frühstück bei Tiffany“ oder „Wie klaut man eine Million“. Ein sehr schönes Buch mit vielen beeindruckenden und brillianten Bildern. Audrey and Givenchy A Fashion Love Affair by Cindy de la Hoz Erschienen 2016 im Verlag Running Press Gebundene Ausgabe, 176 Seiten ISBN: 978-0-7624-6017-5

San Luis

San Luis – ist das neueste Meisterwerk der Familie Meister, die bereits das seit Generationen bekannte Meisters Hotel Irma in Meran erfolgreich führen (ich habe es bereits vor einiger Zeit auf meiner Seite vorgestellt – siehe Artikel). In traumhafter Lage fügt sich dieses neue Bergrefugium anmutig in die idyllische Natur ein. Umgeben von Lärchen, Fichten und edlen Tannenbäumen liegt das Bergdorf San Luis mit einer Höhe von knapp 1.400 Metern auf dem sonnigen Haflinger Plateau zwischen den Orten Hafling und Vöran. Majestätisch thronend liegen die 22-ein und zweistöckigen Chalets mit ihren 35 Wohneinheiten und dem Club- und Haupthaus um den 5.800 m² großen Naturbadesee. Der absolute Clou sind die zwischen den Baumwipfeln versteckten 16 Baumhäuser mit Blick auf den Wald oder das romantische Bergdorf. Besonders hervorzuheben sind auch die besondere Bauweise und die Materialien mit denen das San Luis gebaut wurde. So wurde nur mondgeschlagenes, unbehandeltes und naturreines Thoma-Holz verwendet und auf Metallgegenstände wie Verschraubungen und Nägel wurde komplett verzichtet. So garantieren die 100% aus Holz bestehenden Gebäude im Sommer Kühle und im Winter eine angenehme wohlige …

Schenna Resort Rosengarten

Schenna Resort Rosengarten – Das im Mai 2016 neu eröffnete 4-Sterne-Superior-Wellnesshotel Rosengarten liegt in der wunderschönenen Meraner Bergwelt in Schenna. Dieses gerade neu erbaute Hotel besticht durch seine atemberaubende Architektur, die sich meisterhaft in die traumhafte Naturlandschaft Merans anpasst. Wohlfühlmomente verbringt man in den luxuriösen mit edlen Materialien eingerichteten Zimmern (4 Einzelzimmer á 44m²) und Suiten (52 Suiten á 44-56 m²) sowie 4 grandiose Penthouse-Suiten mit je 74 m². Alle Zimmer strahlen durch den modernen, geradlinigen Stil mit alpinen Elementen eine warme gemütliche Atmosphäre aus. Nicht nur die sagenhafte Naturlandschaft und die beeindruckende Bergwelt lädt zum Wandern, Relaxen und Spazierengehen ein – auch die liebevoll ausgestattete, großzügige Wellnesslandschaft des Rosengartens lädt zum Entspannen und Relaxen ein. Ein 90 m² großer, ganzjährig beheizter Sole-Außenpool sowie ein Indoorpool, eine moderne Saunalandschaft mit finnischer Sauna, eine Biosauna, eine Rosen- und Weinbergsauna, ein türkisches Dampfbad, eine Infrarotkabine und tägliche Sauna-Aufgüsse lassen keine Wünsche offen. Eine Bereicherung für die Gäste stellt auch das Angebot „Mind and Soul“ von Priska Pföstl dar: Sie ist ausgebildete Therapeutin und bietet im Rahmen eines …

Kameha Grand Bonn

Edle Materialien und ein stilvolles Ambiente erwarten die Gäste in den von Marcel Wanders designten Premium & Superior Zimmern. Die eindrucksvollen Unterwasserfotografien in den komfortablen Badezimmern stammen von der Künstlerin Zena Holloway. Die Junior Suiten sind großzügig und geschmackvoll eingerichtet mit separater Sitzgruppe und einer Grand Bar mit Stehtisch, welche  den exklusiven Junior Suiten ein modern urbanes Chic verleihen. Zeitlos schön und stylisch eingerichtete Themen Suiten mit den klangvollen Namen wie zum Beispiel die “Beethoven Suite” mit ihrem imposanten Büthner Flügel, die sportlich ausgestattete “Fair Play Suite mit Wii Spielekonsole und weiteren spielerischen Annehmlichkeiten oder die “Diva Suite” mit ihrem extravaganten Style aus Plüschsofa, Schminktisch und freistehender Badewanne, offerieren jedem Besucher ein Höchstmaß an Individualität und Komfort. Weitere Informationen über die einzigartigen Themensuiten wie zum Beispiel die Diva Suite, die Hero Suite, die Princess-Suite, die Queen Suite, die King Suite und die Royal Suite finden Sie auf der Website des Kameha Grand Bonn. In einem außergewöhnlichen Ambiente präsentiert sich das Restaurant „Brasserie Next Level” mit seiner exquisiten französischen Küche. Der ambitionierte Küchenchef Raoul Mühlan verwöhnt …

JW Marriott Venice Resort & SPA

La Dolce Vita – nur ein paar Bootsminuten vor den Toren Venedigs liegt auf einer kleinen Privatinsel namens Isola delle Rose das neugestaltete luxuriöse JW Marriott Venice Resort & SPA. Mit Blick auf die sensationelle Skyline Venedigs besticht das JW Marriott Venice Resort & SPA mit einem modernen und eleganten Design, wunderschön gestalteten Parkanlagen, dem größten SPA Venedigs, luxuriösen Zimmern und Suiten sowie vier Edel-Restaurants, darunter ein italienisches Gourmet-Restaurant. Renoviert wurde das schicke Hotelgebäude von dem renommierten Südtiroler Stararchitekten Matteo Thun, der auf ein nachhaltig modernes und elegantes Design setzte und dabei die geschichtsträchtige Architektur berücksichtigte und die Parkanlagen der Insel wieder mit Leben füllte. Diese besondere Note zeichnet sich überall in der aufwendig gestalteten und neu designten Anlage ab: liebevoll arrangierte Details, frische Blumen, bequeme Sitzecken zum Chillen, romantische Daybeds mit grandiosem Blick auf Venedig, und noch viele weitere wunderbare Annehmlichkeiten erwarten die Gäste. Überall spürt man den aufmerksamen und liebevollen Service des Hotels. Das Resort bietet fünf verschiedene Zimmerkategorien an, die allesamt mit einem einzigartigen Ambiente und einem einmaligen Ausblick bestechen. Im THE HOTEL …

Friedemodin Perfume Story

Exotische Momente, aufregende Abenteuer, emotionale Geschichten – all das erzählen die Düfte der exklusiven Parfum-Marke Friedemodin aus London. Sie nehmen den Duftliebhaber mit auf eine Reise der Emotionen, der Imaginationen und der Fantasie, wie kaum ein anderes Label. Die Kreationen von Friedemodin entführen in eine betörende, mysteriöse Welt. Sie regen den Geist an, und verzaubern die Sinne. Das Geheimnis hinter dem Erfolg der Marke Friedemodin sind zwei Frauen – die eine Schwedin und die andere Deutsche. Ein Zusammentreffen von zwei Gleichgesinnten unterschiedlicher Kulturen, verbunden durch ihre Liebe zu Düften und Geschichten, die diese in sich tragen. Nina Friede, die Gründerin von Friedemodin, ist der kreative Kopf des Parfumhauses. Sie erzählt die Geschichte von Friedemodin und bringt deren einzigartigen Duftkollektionen sowie ihre mystischen Erzählungen an Parfum-Liebhaber auf der ganzen Welt. Ihr beruflicher Hintergrund ist im Bereich Brand- und Produktentwicklung der Luxushotels und Airline-Industrie angesiedelt. Sie hat bereits für große Parfummarken wie Annick Goutal, Jean Patou und Gianfranco Ferre Miniaturprodukte maßgeschneidert. Gemeinsam mit dem französischen Star-Parfümeur Francois Robert und der angesehenen Duft-Expertin Virginie Daniau kreiert Nina ihre …

Sabon Store München

Mitten im Herzen von München hat die Edel-Marke Sabon ihren zweiten exklusiven Store eröffnet – direkt am berühmten Viktualienmarkt. Hier wird man, genauso wie im Sabon Store in Köln, herzlich in einem exklusiven und stilvollem Ambiente empfangen: edles Interieur, eleganter Chic, opulente Kronleuchter, ein speziell designter Duftbrunnen und überall großzügig und dekorativ platzierte Produkte zum ausprobieren. Liebevoll und kompetent kümmern sich die Berater von Sabon um die Bedürfnisse der Kunden, beraten und stellen auf Wunsch ein ganz individuelles Wohlfühlprogramm für den Kunden zusammen. Hier erlebt man eine ganz besondere Sphäre von Individualität, Wohlgefühl und Schönheit. Eine paradiesische Insel inmitten des Großstadt-Dschungels. Sabon – ist die Antwort auf feinste, erlesene und hochwertige Naturkosmetik und ein absoluter Insider-Tip unter den Stars und Sternchen. So klangvoll wie der Name, verzaubert die Marke Sabon mit einzigartigen und natürlichen Beauty-Produkten Körper, Geist und Sinne. Mittlerweile ist die Edel-Marke Sabon weltweit mit 130 eigenen Stores vertreten – von New York über Tokyo, Amsterdam, Rom, Paris, Mailand und Barcelona. Gegründet wurde die Marke Sabon 1997 von Sigal Kotler-Levi und Avi Piatok in …

Meisters Hotel Irma

Ein Baumhaus mit traumhafter Aussicht über Meran oder eine luxuriöse Safari-Lodge mit Blick ins Grüne? Dann sind Sie im Meisters Hotel Irma goldrichtig. Dieses edel gestaltete Juwel inmitten des Villenviertels von Meran in Südtirol begeistert seine Gäste nunmehr schon seit vier Generationen mit seinem außergewöhnlichen Flair und Charme. Eingebettet in einen märchenhaften Park liegt das majestätische Haupthaus, umgeben von uralten Bäumen, einem romantischen Rosengarten, einem Klanggarten sowie einem Naschgarten. Die Unterkünfte sind künstlerisch und mit viel Liebe zum Detail gestaltet: Insgesamt gibt es 70 edel eingerichtete Zimmer – alle im mediterranen Stil – verteilt auf Haupthaus, Villa Amore und Gästevilla. Ein extravagantes Erlebnis ist das luxuriöse Baumhaus, das mit 5 bis 10 Metern Höhe über der Erde zu schweben scheint. Der Ausblick ist grandios, ebenso die herrliche Dachterrasse, die zum Träumen und Relaxen einlädt. Eine freistehende Badewanne sowie ein großes gemütliches Bett mit spektakulärem Ausblick ins Grüne setzen der exklusiven Unterkunft das I-Tüpfelchen auf. Als ob das nicht schon genug des Guten sei, kann man tatsächlich im Meisters Irma Hotel seine ganz eigene private Lodge …